Markus Posch

Mitmachen bei der Entwicklungsstrategie für die Lausitz

Mitmachen bei der Entwicklungsstrategie für die Lausitz

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

česćeni wobydlerjo,

wir befinden uns in einem großen Umbruch. „Strukturwandel“ ist bereits zum geflügelten Wort geworden.

Aber was bedeutet es für uns in Wittichenau konkret?

Wie wollen wir künftig leben? Und welche Ideen haben wir?

Diese Fragen werden von der Zukunftswerkstatt Lausitz (ZWL) an uns gestellt. Die ZWL arbeitet an einer Entwicklungsstrategie „von unten“, also unter Beteiligung möglichst vieler gesellschaftlicher Gruppen.

Damit die einzelnen Städte und Gemeinden mit ihren ganz unterschiedlichen Herausforderungen zu Wort kommen, sollten wir alle mitmachen. Sonst entwickelt sich die Lausitz – ein riesiges Gebiet vom Zittauer Gebirge bis zum Flughafen Berlin-Schönefeld – ohne unseren Einfluss. Daher meine Bitte: Beteiligen Sie sich am Online-Bürgerdialog, geben Sie diese Einladung weiter, damit Wittichenau im großen Lausitz-Chor zu hören ist.

Die Online-Beteiligung ist bis zum 18. Oktober möglich und unkompliziert. Sie besteht aus drei Leitfragen, von denen nicht zwingend alle beantwortet werden müssen: https://beteiligung.zw-lausitz.de/lausitz/de/home/beteiligen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihr Bürgermeister

Markus Posch